Experten-Hearing

Experten-Hearing

Um einen inhaltlichen Referenzrahmen und ein fachliches Fundament für die didaktischen Module zu schaffen, wurde ein Experten-Hearing durchgeführt. In diesem brachten Fachleute verschiedener Disziplinen (Biomedizin, Theologie, Politologie) ihre Expertise und jeweiligen Perspektiven ein. Das Thema Stammzellenforschung und Klonen wird so aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet. Beispielsweise sieht ein Mediziner oder eine Medizinerin vordergründig die Möglichkeiten der Heilung von Krankheiten wie Diabetes oder Parkinson, wohingegen ein Theologe oder eine Theologin der Frage nachgeht wo menschliches Leben beginnt und ob die embryonale Stammzellenforschung ethisch überhaupt vertretbar ist.

Experten-Hearing

Das Hintergrundpapier, dass aus dem Experten-Hearing hervorgegangen ist, stellt in komprimierter Form die Ergebnisse des Experten-Hearings dar, die teilweise mit aktuellen Entwicklungen ergänzt wurden.